Verfasst von: wehzet | Dezember 22, 2017

Ich bau mir eine Fotobox

Wer kennt sie nicht eine Fotobox oder auf Photobooth genannt. Es ist eine Art Fotoautomat den man heut zu tage oftmals auf Hochzeiten und Geburtstagen für spaßige Fotos (mit oder ohne Bilderdruck) findet.

em01

Da ich ja immer auf unserem Weihnachtsmarkt am 3. Adventswochenende in Quadrath-Ichendorf im Bürgerhaus meinen Fotostand aufbaue, brauchte ich für 2017 eine zündende Idee  – da der 24. Dezember auch der 4. Adventssonntag in diesem Jahr ist.

Im Netz stolperte ich Anfang 2017 auf ein fantastisches Tutorial von Andre Rinas mit dem Namen „Raspberry Pi einen DSLR Weddingbooth/Photobooth erstellen“. Einen alten Router, eine DSLR, ein altes Tablet und eine Steckdose waren vorhanden – alles was benötigt wurde war ein Raspberry Pi. Da meine Programmierkenntnisse sehr beschränkt sind suchte ich mir noch technische Unterstützung aus meinem Umkreis.

Nach einem Kurz-Coaching im Sommer 2017 und diversen Youtube Videos machte ich mich dran die Software auf meinen Pi aufzuspielen  und an die Hardware anzupassen.

Dann ging es an den Fotobox Bau. Zuerst probierte ich in einem Karton  aus wie groß in etwa meine Box werden müßte.  Ich entschied mich für das Format  50 x 55 x 40 cm (bxhxt) Holz, Winkel, Schrauben, Scharniere und ein Schloss waren schnell im Baumarkt besorgt.

Dann ging es ans Fräsen, Bohren und Schrauben und damit die Box auffällt wurde sie in magenta und grau foliiert, die Tür mit Tafelfolie bezogen.

Die ersten 2 Einsätze hatte meine Fotobox schon – schön dekoriert war sie auf 2 Weihnachtsmärkten  – ich hab die Box zwar etwas anders genutzt als normal vorgesehen, denn ich hab die Bilder auf meinen Laptop gezogen und in einen weihnachtlichen Rahmen eingefügt und dann direkt auf einem Postkartendrucker ausgedruckt.

 

Im Januar werde ich an einem Kurz für Raspberry Einsteiger teilnehmen und hoffe, dass ich dann die restlichen Wunschfunktionen/Änderungen vornehmen kann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: